Über die Tischlerei

Christian Reiner wurde 1975 in Hamburg geboren. Ursprünglich sollte seine Tischlerlehre nur eine Station vor dem Innenarchitekturstudium darstellen - zu dem Studium kam es jedoch nie, weil Christian Reiner seine Leidenschaft im Möbelbau entdeckte.

Seit seiner Lehre bei der Traditionstischlerei Hans Buchin in Hamburg-Eimsbüttel entwirft Christian Reiner seine Möbel und Innenausbauten auch ohne Studium erfolgreich selbst. Mit dem Meistertitel im Jahre 2008 stellte Christian Reiner die Weichen für seine Selbständigkeit und hat im Januar 2011 sein eigenes Unternehmen gegründet: Die Tischlerei Christian Reiner.

Inspirieren lässt Christian Reiner sich von seinem Werkstoff Holz - und von seinen beiden Töchtern Karolina (11) und Charlotte (9), mit denen er schon einmal einen Prinzessinnenschrank am Frühstückstisch entwarf. Ebenfalls im Team mit dabei: Labradorhündin Smilla, die seit 6 Jahren den Holzböden dem Dauertest unterzieht.